Seit über 20 Jahren erfüllen wir Urlaubsträume von Kindern und Jugendlichen.

Jugendreise.de - weil Preis und Leistung stimmen!

TSC-Kinder- und Jugendreisen, der Inhaber des Jugendreiseportals jugendreise.de, veranstaltet und vermittelt seit über 20 Jahren Reisen in Deutschland, Europa und Amerika.

Hinter diesem Namen steht ein aufgeschlossenes und dynamisches Team, welches sich zur Aufgabe gemacht hat, den Urlaub von Kindern und Jugendlichen als die schönste Zeit des Jahres zu gestalten.

Jugendreise.de hat Maßstäbe gesetzt: Wir bieten ein hohes Maß an Professionalität, Know-How und Qualität. Die geschulten Kinderbetreuer, Jugendreiseleiter und Reiseleiter wissen, worauf es ankommt: Rund um die Uhr sind sie für die Reiseteilnehmer da, organisieren und haben dabei stets ein offenes Ohr für Fragen oder Wünsche.

Kinder haben bei uns die Wahl: Sich auch in den Ferien bei ihrem Lieblingssport auszupowern, im Outdoor-, Bauernhof-, Kletter- und Abenteuercamp aktiv die Natur zu erobern, sich bei den Sprachreisen die ausgewählte Sprache zufestigen oder doch einfach nur dem Meeresrauschen der Ostsee zulauschen, Sandburgen zu bauen und im Freizeitpark alle Attraktionen auszuprobieren.

Jugendliche haben die Qual der Wahl: Den Fischen in Kroatien die Rückenflossen zu kraulen, in Lloret de Mar der Nacht den Tag zu erklären, in italienischen Straßencafés zu chillen, auch im Urlaub sich in ihrem Lieblingsport zu verbessern, auf einem Kulturtripp neue, tolle Städte kennenzulernen oder sich auf einer Sprachreise der Unsicherheit der Sprache durch aktives Reden zu entledigen.

Wir schicken die Camp- und Reiseteilnehmer in verschiedene Länder an eine Vielzahl sehenswerter Orte, die sie begeistern werden.

Und: Auf unseren Service können Sie sich als Eltern und die jungen Reisenden verlassen!

Wir haben für die Altersgruppen 13-17 Jahre (mit Jugendreiseleitung) und 6-12 Jahre (mit Kinderbetreuung) das passende Reiseziel und das richtige Programm.

Kurzum: Gleiches Alter – Gleiche Interessen – Doppelter Spaß!

Auch für Klassenfahrten sind wir der richtige Ansprechpartner und erstellen gern ein unverbindliches Angebot.

Absolut egal, ob du das Kind bzw. der Jugendliche allein, mit einer Freundin bzw. mit einem Freund oder als Gruppe seinen Urlaub plant und welches sein Traumziel ist: Entscheiden müssen Sie, den Rest übernehmen wir.

Also, freuen Sie sich als Eltern auf ein paar freie Tage und gönnen Sie ihren Kids und Teens auch mal Urlaub! Wir freuen uns auf die jungen Gäste!

Das Team von jugendreise.de

Weitere Informationen zu TSC:

TSC bildet aus
Wir übernehmen Verantwortung und geben vielen eine Orientierung für die Zukunft. Zwei Mitarbeiterinnen von uns haben das Zertifikat als Ausbilder erworben. Wir sind weiterhin als Praxispartner der Berufsakademie gelistet und geben unsere Erfahrung und Know-How zusätzlich an zahlreiche Praktikanten von Tourismusschulen weiter. Wir helfen euch, den erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben zu schaffen.

TSC-Reisequalität
Alle Unterkünfte wurden von uns selbst bzw. von unseren Partner ausgesucht und begutachtet. Bei den Preisen haben wir stark verhandelt und darauf geachtet, dass der Kinder- bzw. Jugendurlaub kostengünstig, aber trotzdem einzigartig und erlebnisreich wird.
Neben den Klassischen Baden&Party-Reisen haben wir uns vor allen Dingen auf Themencamps spezialisiert. Ob Sport&Fun-Reisen, Städtereisen oder Sprachreisen - wir haben diese nach den Kundenwünschen "geschneidert"!

TSC-Kinderbetreuer und TSC-Jugendreiseleiter
Unser Team ist immer gut drauf und auf die Kinder bzw. Jugendliche sowie auf die Urlaubsgebiete bestens vorbereitet. Unsere Betreuer wissen, was die Jungen und Mädchen vom Urlaub erwarten und gestalten mit ihnen gemeinsam die Tagesprogramme, Ausflüge und abendlichen Partys. Alle TSC-Teamer werden gezielt durch uns ausgebildet und auf jedes Reiseland speziell vorbereitet. Sie sind jederzeit für die Reiseteilnehmer da und haben für eure Wünsche oder Probleme immer ein offenes Ohr.

TSC Betreuerschulung
Die jährlich mehrmals stattfindende Teamerschulung gibt jedem, der als Kinderbetreuer oder Jugendreiseleiter tätig sein möchte, die Möglichkeit an einem Wochenende alles zu lernen und zu verfestigen, was man für Einsätze mit Kindern und Jugendlichen braucht. Zahlreiche Kennenlern-, Rollen- und Kooperationsspiele führen die Gruppe enger zusammen und bieten genug Praxis im gesunden Ausgleich zur Theorie. Die Teilnehmer lernen 1.-Hilfe-Maßnahmen, die gesetzlichen Richtlinien in der Betreuertätigkeit und Programmgestaltungsmöglichkeiten. Außerdem werden ihnen Konfliktsituationen und die entsprechenden Lösungsmöglichkeiten nahe gebracht. Die begleitende Infomappe namens Teamer-Tool bietet jedem die Möglichkeit das gewonnene Wissen jederzeit noch mal nachzuschlagen.
Die z.T. sozialpädagogisch und psychologisch geschulte Seminarleitung einschließlich des Büro- und Organisationsteams sowie die Zuständigen des Betreureinsatzes nutzen das Wochenende intensiv, um die Teilnehmer in ihren individuellen Fähigkeiten und Charakterzügen kennenzulernen. So kann vorausschauend unter Beachtung der einzelnen Interessen die Einsatzplanung besprochen werden.
Das Schulungs- und Seminarwochenende wird dafür benutzt, die Betreuer auf den Teameralltag vorzubereiten. Wobei nicht jeder als fähig eingestuft wird und daher der ein oder andere keinen Einsatz bei TSC bekommt.