WIR SUCHEN: KINDERBETREUER UND JUGENDREISELEITER (m/w) FÜR 2017

JETZT BEWERBEN [PDF 1MB]

Jedes Jahr begleiten viele junge Leute unsere Kinder- und Jugendreisen  - sei auch Du mit TSC unterwegs!

Auch im Sommer und Herbst 2017 werden wieder zahlreiche männliche und weibliche Kinderbetreuer, Jugendreiseleiter und Reiseleiter unsere jungen Reisenden begleiten und den Urlaub zu einem unvergesslich schönen Erlebnis machen. Alle von uns eingesetzten Leute werden auf einem Auswahl- und Schulungsseminar speziell auf den Einsatz als Kinderbetreuer/in oder Teamer/in vorbereitet, in dem sie umfassend geschult und ausgebildet werden.

Kinderbetreuer - Kinderteamer (m/w)

Wenn du als Kinderteamer/in arbeiten möchtest, dann solltest du sehr geduldig sein und Nerven aus Stahlseilen haben.
Rein formell musst du mindestens 16 Jahre alt sein. Je nach Alter der Kinder wirst du die Verantwortung für 8 bis 10 Kinder tragen. Der Job ist eine 24-Stunden-Job, denn du bist für unsere Kleinen der Ersatz der Eltern und Freunde.
Deine Aufgabe ist es, alle Wünsche unter einen Hut zu bringen, ohne dass sich jemand zurückgesetzt fühlt.

Du sorgst dafür, dass Langeweile keine Chance hat und organisierst für deine Gruppe zum Beispiel Baden gehen, Strandolympiade, Strandspiele, Bastelnachmittag, Modenschau, Fußballturnier, Kinderdisko, Spieleabend und Ausflüge.

Aber nicht nur Spiel und Spaß gehören zu deinem Tagesablauf, auch das Einhalten der Regeln und Vorschriften, sowie das Verwalten des Taschengeldes und der Medikamente. Wenn dich diese Beschreibung nicht nervös macht und du sie als Herausforderung siehst, dann bewirb dich bei uns.

Jugendreiseleiter - Teamer (m/w)

Wenn du als Teamer/in arbeiten möchtest, dann solltest du in kurzer Zeit einen Draht zu Jugendlichen finden, nicht auf den Mund gefallen sein und dich durchsetzen können, aber auch das notwendige Einfühlungsvermögen musst du haben. Rein formell musst du mindestens 18 Jahre alt sein. Je nach Alter der Jugendlichen wirst du die Verantwortung für 10 bis 15 Teilnehmer tragen. Auch wenn die Jugendlichen keine 24-Stunden-Betreuung brauchen, hast du den ganzen Tag und die ganze Nacht Action. Deine Aufgabe ist es, alle Ansprüche unter einen Hut zu bringen. Du schlägst dir die Nächte in Kneipen, Bars und Diskotheken um die Ohren und sorgst für Partystimmung, auch wenn du den Musikgeschmack deiner Gruppe nicht teilst.

Zu deinen Aufgaben gehören das Verkünden und die Kontrolle der Regeln. Falls die Jugendlichen sich nicht an die Regeln halten, dann musst du auch in der Lage sein, Sanktionen auszusprechen und zu kontrollieren, du musst deinen Jugendlichen zeigen, dass du es ernst meinst. Aber die Regeln sind ja nicht die Hauptsache der Reise, sondern das abwechslungsreiche Programm, welches du gemeinsam mit deiner Gruppe planst. Du musst deine Jugendlichen motivieren und animieren an Sportturnieren, Spielen und Ausflügen teilzunehmen. Wenn du Lust auf Action Tag und Nacht hast und auch mit wenig Schlaf auskommst, dann bewirb dich bei uns.

Unsere Erwartungen an die TSC-Kinderbetreuer/innen bzw. TSC-Jugendreiseleiter/innen

Formale Voraussetzungen

Mindest-/Höchstalter: 16-35 Jahre

Einsatzzeitraum: Mitte Juni bis Mitte September 2017

Einsatzdauer: mind. 10 Tage als Kinderbetreuer/Jugendreiseleiter 

Fremdsprache: Englisch, Landessprache von Vorteil

1.Hilfe-Schein: nicht vor dem 01.07.2015 ausgestellt (Führerschein Pflichtkurs – Schein kann auch nach dem Seminar eingereicht werden, muss aber vor dem Einsatz vorliegen)

Schulungsseminar: erfolgreiche Teilnahme

Verdienstmöglichkeiten

Kinderbetreuer/in: 25,00 bis 30,00 Euro pro Tag (abhängig von der Anzahl der Einsätze) 

Jugendreiseleiter/in: 25,00 bis 30,00 Euro pro Tag (abhängig von der Anzahl der Einsätze)

Bewerbungsverlauf & Seminar

Die Auswahl- und Schulungsseminare finden vom 24.03.-26.03.2017 / 12.05.-14.05.2017 / 09.06.-11.06.2017 in Naumburg/Sachsen-Anhalt statt.An einem dieser Termine solltest du noch nichts vorhaben, da dieses Seminar die Grundlage für den Einsatz ist!Auf der Schulung werden Themen, die für den jeweiligen Job notwendig sind, vermittelt: Jugendschutz, Aufsichtspflicht, Reiserecht, Gruppenführung, Programmplanung und Animation. Das Seminar ist sehr arbeitsintensiv, es gibt kaum freie Zeit und wenig Schlaf. In kompakter Zeit werden alle Inhalte intensiv vermittelt und alle Teilnehmer auf den Einsatz im Sommer vorbereitet. Von jedem Teilnehmer erwarten wir Aufmerksamkeit, Konzentration, Teamwork und Einsatzbereitschaft.

Die Kosten für die 3-tägige Schulung (Naumburg) übernimmt TSC-Reisen anteilig. Sie betragen 100,00 Euro pro Person für zwei Übernachtungen, Vollverpflegung, Seminarleiter sowie Seminarunterlagen. Dein Unkostenbeitrag beträgt lediglich 50,00 Euro. 

Wichtig für dich zu Wissen: Diesen Unkostenbeitrag bekommst du mit 25,00 Euro pro Einsatz als TSC-Teamer zurückerstattet.

Wenn du bereits eine Jugendleiter-Card besitzt, dann ist das von Vorteil und wir begrüßen das, am Seminar musst dennoch teilnehmen.

Weiterer Verlauf
Du hast immer noch Lust auf einen Sommer voller neuer Erfahrungen, unvergesslicher Erlebnisse und vielen neuen Freunden? Dann fülle das Bewerbungsformular aus und klebe unbedingt ein Foto (es muss kein Passbild sein, aber man muss dich erkennen können - Bewerbungen ohne Foto können nicht berücksichtigt werden) auf den Bogen bzw. lade es hoch und schicke ihn uns zu. Wenn deine Unterlagen (samt aller notwendigen Nachweise in Kopie) bei uns eingegangen sind, erhältst du von uns eine Nachricht, ob wir dir einen Platz für das Seminar reservieren. Spätestens vier Wochen vor dem Seminartermin erhältst du dann die Einladung mit allen Informationen.

Für weitere Fragen sind wir telefonisch (0351-86 26 070) von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 bis 18:00 Uhr für dich da.

Per Mail erreichst du uns unter betreuer[at]jugendreise.de

JETZT BEWERBEN [PDF 1MB]

Deine Unterlagen sendest du an:
TSC-Kinder- und Jugendreisen
z.Hd. Teamerabteilung
Wiener Straße 80
01219 Dresden